Blogwettbewerb von FinanzInfos.org

Standard

Beim „googlen“ nach dem Thema Blogwettbewerb bin ich auf diesen Artikel von FinanzInfos.org gestoßen: http://www.finanzinfos.org/2011/06/06/blogwettbewerb-deine-meinung-ist-gefragt/

Bisher war mir gar nicht bewusst, dass man auf diese Weise mit seinem Blog auch noch etwas gewinnen kann! Ich bin mal gespannt, ob das versprochene iPad wirklich verlost wird, oder ob es nur leere Versprechen sind?

Heute ist auch noch der letzte mögliche Tag einer Teilnahme und daher will ich mich mal beeilen:

Also: Aus dem Bereich Finanzen interessiert mich vor allem, ob man aktuell wirklich noch Gold kaufen sollte, da ja der Goldpreis mittlerweile recht hoch ist und ich nicht glauben kann dass er noch so weit steigt. Ichselbst habe mein Erspartes immer noch auf einem Sparbuch bei der Sparkasse, aber die Zinsen dort sind ja eigentlich ziemlich niedrig😦

„Backlinks“ bekommen

Standard

In meinem letzten Blogartikel habe ich euch erzählt, dass ich viele Textlinks brauche, damit Google meine Seite weit oben in den Suchergebnissen listet. Dadurch würde ich dann viele Besucher bekommen. Um diese Backlinks zu bekommen gibt es einige Möglichkeiten:

– Einfach andere Blogger anschreiben und um einen Tausch von Links bitten
– In Blogverzeichnisse eintragen
– Links kaufen
– Kommentare in andere Blogs schreiben
– Einen Blogcontest veranstalten
– Und natürlich interessanten Inhalt schreiben

Also…natürlich bemühe ich mich interessanten Inhalt zu schreiben, aber auf den muss ja auch erst mal jemand aufmerksam werden. Ich bin mir hier auch nicht wirklich sicher, ob es klug ist einfach Blogger anzuschreiben und ihnen meinen Blog vorzustellen. Wenn mir jeden Tag zig andere Blogger schreiben würden, wäre ich ziemlich genervt.

In Blogverzeichnisse trage ich meinen Blog nach und nach ein und hoffe einfach mal darauf, dass diese Einträge auch was bringen.

Links kaufen wäre wahrscheinlich die einfachste Lösung, aber als Studentin habe ich jetzt auch nicht so arg viel Geld und daher fällt das leider flach.

Mit den Kommentaren möchte ich es nicht übertreiben und belasse es lieber bei den Kommentaren, die ich eh schon schreibe. Schließlich möchte ich nicht, dass jemand denkt ich kommentiere seinen Beitrag nur, damit ich Links/Besucher bekomme. Aber ich werde auf jeden Fall mehr darauf achten auch meinen Link zu erwähnen🙂

Über einen Blogcontest habe ich zum ersten Mal bei einem anderen Blog gelesen, der aktuell einen solchen veranstaltet. Gewinnen kann man da zum Beispiel ein iPad2. Ich glaube, dass ich da mal bei Gelegenheit mit mache. Und bei anderen Contests/Wettbewerben wohl auch. Schaden kann es auf jeden Fall nicht!

 

Viel gelesen, wenig gebloggt

Standard

Hallo liebe Besucher/Leser…von denen es leider weiterhin viel zu wenige gibt.

Ich habe mich in den letzten Tagen intensiv mit dem Thema Blogs beschäftigt und wie ich mehr Besucher bekommen kann. In dieser Zeit habe ich leider nur sehr wenig geschrieben, werde dies jedoch nun mit meinem neuen Wissen ändern.

Und dieses Wissen werde ich gleich mal in diesem Blogartikel mit euch teilen!

So habe ich zum Beispiel gelesen, dass die meisten Blogbesucher erstmalig über Blogverzeichnisse, Verlinkungen in anderen Blogs und natürlich über Suchmaschinen (vor allem Google) zu einem Blog finden. Aus diesem Grund habe ich also angefangen meinen Blog ein Verzeichnisse eingetragen, welche ich dank Google gefunden habe und dies werde ich auch in den nächsten Tagen noch fortführen.

Außerdem habe ich gelesen, dass die Grundvoraussetzung für viele Besucher durch Google Textlinks von anderen Webseiten/Blogs sind. Und um solche Textlinks zu bekommen, soll man sich vor allem auf seinen Inhalt konzentrieren. Dieser sollte hochwertig und interessant für den Besucher sein. Ich muss also in Zukunft mir noch etwas mehr Mühe bei der Auswahl meiner Fragen und der Recherche nach den Antworten geben.

 

Eine Woche bloggen

Standard

Nun ist mein Blog schon ca. eine Woche alt und meine ersten Beiträge sind verfasst. So richtig sicher bin ich mir allerdings nicht, ob meine Beiträge tatsächlich interessant für andere sind. Außerdem haben bisher kaum Besucher zu meinem Blog gefunden. Ich werde mich daher in den nächsten Tagen mal genauer damit beschäftigen, wie ich meinen Blog bekannter machen kann und euch dann davon berichten🙂